Martinsumzug am 11.11 ab 17 Uhr

Um 17 Uhr geht es in der Dorfkirche mit einer kurzen Besinnung zum Martinstag los. Im Anschluß gibt es einen Fackelumzug durch Liepe, deshalb ist jeder gebeten eine Laterne mitzubringen. Nachdem das ganze Dorf abgelaufen und alle ein wenig durchgefroren und ausgehungert sind, gibt es – wie in jedem Jahr – wieder ein bißchen Punschund Kekse bei Stecklinas. Der Punsch für die Kinder ist natürlich ohne Wein!!

Advertisements
  • Trackback are closed
  • Kommentare (1)
    • Hans Imglück
    • 10. November 2011

    habe da mal eine frage liebe frau von der uni sit der sankt martin eigendlich der kleine bruder von santa claus der sich ja nach amerika abgesetzt hat und daher eine andere schreibweise.
    ihr hans imglück

    an bei habe ich eine schöne internet seite gefunden die ich sie mal an die pumpe legen möchte.

    http://www.santaclaus.de/main.php?I_ID=1001&lang=de

Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: