Schweinemastanlage in Möthlow

Wir wurden gestern durch unseren Ortsbeirat darüber informiert, dass die Ställe in Möthlow verkauft wurden. Dort soll eine Schweinemastanlage mit 1490 Schweinen entstehen. Diese Zahl ist deswegen bedeutsam, weil 1500 Schweine zu halten bedeutet, dass dem Betrieb erhebliche Auflagen erteilt werden würden. In Möthlow gibt es eine Bürgerinitiative dagegen und am 19. September dazu eine Ortsbeiratssitzung, die öffentlich ist.

Vermutlich wird es so sein, so die Informationen, die unser Ortsbeirat von der Bürgerinitiative hat, dass die dort anfallende Gülle auf die Biogasanlagen in Retzow und Damme verteilt wird. Für uns in Liepe bedeutet das, dass auf unserer eh schon schlechten Straße, noch zusätzlich mit LKW-Aufkommen zu rechnen ist, was die Situation der Straße an sich und der anliegenden Häuser nicht gerade erfreulicher macht. Zumal wir auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung für LKWs im Ort haben, sondern diese hier teilweise – vornehmlich nachts – derart durch“rasen“, dass die Häuser wackeln.

Advertisements
  • Trackback are closed
  • Kommentare (2)
    • ich
    • 12. September 2011

    ich als ein fleischessender mensch, begrüse es das es wieder tiere im havelland angesiedelt werden, auch wenn es nur für eine kurtze zeit für die tiere ist aber ich möchte ja auch leben.
    es wehre doch doof wenn die schweine in mein keller gezüchtet werder so hätten sie ja nicht vom kurzen da sein und wie heist es doch so schön, ehre auch die niedrigste kreatur, also habe mitleit mit mir.

    • Vielleicht wäre es sogar besser, wenn die Schweine in Ihrem Keller gezüchtet werden würden. Da wären es nicht so viele und dann hätten nicht so viele Menschen unter dem Gestank zu leiden. Außerdem glaube ich, dass Sie ja durchaus Mitleid mit der „niedrigsten Kreatur“ haben und daher Ihre Schweinchen nicht den ganzen Tag im Keller lassen würden, sondern stattdessen brav mit denen Gassi gehen würden. Nee, aber mal im Ernst, 1490 Stück ist schon eine große Anzahl und was das mit „Bio“ zu tun hat – naja, das ist wohl Ansichtssache.

Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: